Ergänzungsfutter für Rassegeflügel

Eine optimale Versorgung mit Nährstoffen, Mineralstoffen, Spurenelementen und Vitaminen ist für Zuchtvögel in allen Lebensstadien relevant, denn sie trägt maßgeblich zur Gesundheit und damit zurartgerechten Haltung bei. Unsere Produkte fördern durch ihre Inhaltsstoffe die Vitalität und begünstigen damit auch den Zuchterfolg bei Rassegeflügel.

Proteine fördern das Wachstum von Rassevögeln

Zuchtvögel, beispielsweise Rassehühner, benötigen vor allem in der Wachstumsphase und während der Legezeit eine hohe Proteinzufuhr. Besonders Wachtelküken brauchen eine weitaus höhere Eiweißzufuhr als andere Arten, damit sich Zellen, Knochen, Muskeln und Gefieder gut entwickeln können. Auch Brieftauben sind aufgrund der weiten Flugstrecken auf eine gut entwickelte Muskulatur angewiesen. Um dies zu gewährleisten, eignet sich spezielles Ergänzungsfuttermittel für Tauben.

Während des Heranwachsens der Jungvögel sollte zudem auf die Entwicklung einer gesunden Darmflora geachtet werden, denn diese ist für die Abwehr von Krankheitserregern von zentraler Bedeutung. Spezielle für Küken geeignete Präparate stärken die Darmflora gleich zu Beginn.

Vitamine für schönes Gefieder

Zu einer abwechslungsreichen und vielseitigen Ernährung zählen neben Proteinen auch Vitamine. Diese wirken auf viele Stoffwechselprozesse als Katalysatoren. Werden nicht genügend Vitamine gereicht, kann sich zum Beispiel das Gefieder nicht optimal entwickeln. Eine ausreichende Vitamin- und Mineralstoffzufuhr wird daher vor allem in der kräftezehrenden Zeit der Mauser benötigt, wenn die Vögel in kurzer Zeit viele neue Federn bilden. Während der Mauser kommen den Tieren auch schwefelhaltige Aminosäuren zugute, die bei der Hornbildung eine Rolle spielen. Backs Schwefelblüte etwa ist ein idealer Lieferant von Schwefel.
Für eine optimale Versorgung mit Vitaminen tragen spezielle Multivitamin-Präparate bei. Auch Bierhefe ist ein bekannter und beliebter Ergänzungsfutterstoff für Hühner und andere Arten, da sie viele B-Vitamine, Spurenelemente und Eiweiß enthält.

Grit zur Unterstützung der Verdauung

Als Ergänzung zum Körnerfutter sollte Grit gereicht werden. In loser Form wird er einfach dem Körnerfutter beigemischt. Indem er den Muskelmagen bei der Verdauung unterstützt, ersetzt sozusagen die Zähne. Denn im Schnabel werden die Körner nur geschält und zerkleinert weitertransportiert. Darüber hinaus gilt Grit als optimaler Lieferant für Mineralstoffe.

3 Ergebnisse