Stabilisierte Reiskleie (Teekontor)

Weitere Informationen

Teekontor - Stabilisierte Reiskleie wirkt sich dank seines hohen

Ballaststoffanteils positiv auf den Magen-Darm-Trakt aus und die

Verdauung wird gefördert. So erhöhen sich Stuhlvolumen und -frequenz,

wodurch schädliche Substanzen zügiger ausgeschieden werden.

Zusätzlich wurde eine verringerte Calciumausscheidung der Niere beobachtet,

womit ein vermindertes Risiko von Nierensteinen einhergeht.

Ein weiterer wichtiger Bestandteil der Reiskleie sind die zahlreichen Vitamine

und Mineralstoffe, die in der Reiskleie in beachtlichen Mengen vorhanden sind.

Besonders hervorzuheben sind hier die Vitamine der B-Gruppe, aber auch

Vitamin-A, Vitamin-K und Folsäure. Die Reiskleie enthält mindestens 78 %

des Thiamins (Vitamin-B) und 67 % des Niacins des gesamten

Reiskorns sowie etwa 80 % seines Eisens.

Zusammensetzung:

50 % Kohlenhydrate, davon 25 % Ballaststoffe; 20 % Fett, davon 81 % ungesättigte Fettsäuren; 15 % Protein; 8 % Mineralstoffe; 7 % Wasser

Fütterungsanleitung:

1 gehäufter Teelöffel, ca. 10 g, mit Wasser zu Brei verrühren / pro 1 kg Futter.

Tipp:

Stabilisierte Reiskleie eignet sich hervorragend für die Befruchtung.

Hinweis:

Stabilisierte Reiskleie kann geringe Mengen an Gamma-Oryzanol enthalten.

Gamma-Oryzanol kann "Doping-relevant" sein.

Stabilisierte Reiskleie (Teekontor)

Produktdetails:

- hoher Ballaststoffanteil 

- wirkt sich positiv auf Magen-Darm-Trakt aus

- enthält wichtige Vitamine und Mineralstoffe


Weitere Informationen

* Pflichtfelder

9,80 € entspricht 32,67 € pro 1 kg
Inkl. 7% USt., zzgl. Versandkosten