Geschlossene Ringe für Rassegeflügel

Mit dem geschlossenen Fußring gelingt die exakte Identifizierung Ihrer Rassevögel. Einmal angebracht, verwächst er und bleibt ein Leben lang am Fuß. Das mehrfache Beringen Ihrer Rassevögel im Laufe des Wachstums ist so nicht mehr nötig.

Geschlossene Ringe werden je nach Art einige Tage, bzw. einige Wochen nach dem Schlupf angelegt. Der exakte Zeitpunkt ist je nach Art unterschiedlich. Dies bezüglich beraten wir Sie gern.

Unsere geschlossenen Ringe für Rassevögel gibt es in verschiedenen Materialien

Die Kanten unserer geschlossenen Ringe sind abgerundet und gratfrei, so dass kein Verletzungsrisiko für Ihre Rassevögel besteht. Unsere geschlossenen Ringe sind in Varianten aus Kunststoff, Aluminium oder Edelstahl erhältlich. Alle diese Materialen sind widerstandsfähig und garantieren eine lange Lebensdauer.

Durch unseren modernen Lasergravur-Service beschriften wir den Fußring frei nach Ihren Wünschen, beispielsweise mit einer laufenden Nummer und dem Schlupfjahr. Auf diese Weise gelingt die systematische Kennzeichnung Ihrer Rassevögel. 

ACHTUNG! Keine VZE-RINGE!

Wenn Sie eine Bestellung für VZE-Ringe aufgeben möchten, registrieren Sie sich erst über den Button ''Anmelden''.

Danach erscheint ein weiteres Feld zur Bestellung der VZE-Ringe.

Bei Fragen wenden Sie sich an info@stengel-fussring.de oder an die 03683 / 783073.

4 Ergebnisse